Willkommen

auf der Homepage des Handballkreises
Bonn-Euskirchen-Sieg

Der Handballkreis vertritt 33 Vereine aus dem südlichen Verbandsgebiet des Handballverbandes Mittelrhein. Über dreihundert Jugend- und Senioren- mannschaften nehmen an dem vom Kreis organisierten Spielbetrieb teil.
Darüber hinaus werden die besten Nachwuchsspielerinnen und Spieler in verschiedenen Auswahlmannschaften geschult. Die Aus- und Weiterbildung von Schiedsrichtern und Zeitnehmern gehört auch zu den Aufgaben des Kreises.
Auf diesen Seiten präsentiert sich der Handballkreis Bonn-Euskirchen-Sieg, informiert über aktuelles Geschehen und bietet verschiedenste Möglichkeiten, sich zu informieren und die richtigen Ansprechpartner zu finden.


Presse
15.12.2014 - Weihnachtsgruß des Vorstands
















Wir nehmen den Jahreswechsel gerne zum Anlass allen Handballerinnen und Handballer für die angenehme Zusammenarbeit zu danken und wünschen allen frohe Festtage und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Handballkreis Bonn-Euskirchen-Sieg e.V.
Für den Kreisvorstand

Mathias Kurth
(Kreisvorsitzender)


Presse
11.12.2014 - Nachruf: Friedhelm Füllenbach verstorben

Friedhelm Füllenbach verstorben

Die Schiedsrichtervereinigung des Handballkreises Bonn-Euskirchen-Sieg trauert um Friedhelm Füllenbach, der am 6.12.2014 im Alter von 60 Jahren nach schwerer Krankheit verstarb...
Presse
20.11.2014 - Gemeinsame Oberliga der Verbände MIttelrhein und Niederrhein kommt !

Gemeinsame Oberliga der Verbände Mittelrhein und Niederrhein kommt !

Nach dem Staffeltag des Handballverbandes Niederrhein Anfang November ist es sicher: Die gemeinsame Oberliga der Landesverbände im Herrenbereich wird ...
Presse
20.11.2014 - HSG Geislar-Oberkassel für ausgezeichnete Jugendarbeit ausgezeichnet

HSG Geislar-Oberkassel „ausgezeichnete DHB-Jugendarbeit"

Die Vergabejury des Deutschen Handballbunds hat der HSG Geislar-Oberkassel das Gütesiegel „ausgezeichnete DHB-Jugendarbeit“ verliehen...
Presse
10.11.2014 - Leistungssportkonzept HVM

Ab Januar 2015 wird der HV Mittelrhein mit der Umsetzung des neuen Leistungssportkonzeptes beginnen. Das nehmen wir zum Anlaß, unter "Lehrwesen" links in der Navigation einen neuen Unterpunkt mit den Namen "Leistungskonzept HVM" einzubauen, wo alle Informationen abgelegt werden. Zunächst liegen dort die geplanten Termine des Stützpunkttrainings für den D1 Kader (m 2001, w 2002) und die für den D2 Kader (m 2000, w 2001).
Die Sichtung der Jahrgänge m2002 und w2003 ist ebenfalls für März 2015 geplant, weiter Infos folgen dazu in Bälde.

Fair geht vor

NÄCHSTE TERMINE

Am 03.01.2015 um 10:00 Uhr

9. Neujahrsturnier des TV Palmersheim

Am 12.01.2015 um 19:00 Uhr

Sitzung des VV

Am 12.06.2015 um 17:00 Uhr

41. Sportwoche des TV Geislar 1925 e.V.

NEUIGKEITEN

20.11.2014

Gemeinsame Oberliga der Verbände MIttelrhein und Niederrhein kommt !

Gemeinsame Oberliga der Verbände Mittelrhein und Niederrhein kommt !

Nach dem Staffeltag des Handballverbandes Niederrhein Anfang November ist es sicher: Die gemeinsame Oberliga der Landesverbände im Herrenbereich wird ...

20.11.2014

HSG Geislar-Oberkassel für ausgezeichnete Jugendarbeit ausgezeichnet

HSG Geislar-Oberkassel „ausgezeichnete DHB-Jugendarbeit"

Die Vergabejury des Deutschen Handballbunds hat der HSG Geislar-Oberkassel das Gütesiegel „ausgezeichnete DHB-Jugendarbeit“ verliehen...

10.11.2014

Leistungssportkonzept HVM

Ab Januar 2015 wird der HV Mittelrhein mit der Umsetzung des neuen Leistungssportkonzeptes beginnen. Das nehmen wir zum Anlaß, unter "Lehrwesen" links in der Navigation einen neuen Unterpunkt mit den Namen "Leistungskonzept HVM" einzubauen, wo alle Informationen abgelegt werden. Zunächst liegen dort die geplanten Termine des Stützpunkttrainings für den D1 Kader (m 2001, w 2002) und die für den D2 Kader (m 2000, w 2001).
Die Sichtung der Jahrgänge m2002 und w2003 ist ebenfalls für März 2015 geplant, weiter Infos folgen dazu in Bälde.
Freitag, 19. Dezember 2014
User online: 3

Handballkreis
Bonn
Euskirchen
Sieg

Geschäftsstelle
Regina Ufer
Spatzenweg 17 b
53844 Troisdorf


(0 22 41) 80 68 73
(0 22 41) 80 68 73